Counter

på svenska

Die Halbinsel Gränsö ist ein wunderschönes Naturreservat ca. 3 km vom Stadtzentrum Västervik entfernt.

Fahrradtour auf Öland:

Unseren diesjährigen Sommerurlaub haben wir auf Schwedens zweitgrösster Insel, Öland, verbracht.

 

Öland ist ein Paradies für Radfahrer. Der "Ölandsleden" schlegelt sich mehrere hundert Kilometer um die gesamte Insel herum.

An der Westküste Ölands, wie hier südlich von Byxelkrog, findet man meist steinige bzw. felsige Strände.

Hier seht ihr die bekannten Raukar, eine speziell auf Öland und Gotland vorkommende Gesteinsformation, welche aus bis zu 10 Meter hohen Kalksteinen besteht.

Die Ostküste hingegen, wie hier in der Bödabucht, bietet kilometerlage, weisse Sandstrände.

Hier kann man herrlich in den Dünen ausspannen und sich vom Alltagsstress erholen.

 

 

 

 

Wetter: NEU !!! Ferienhaus Höganäs:

 

Aktuelle Wetterlage und Aussichten für Totebo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Live-Stream Vimmerby:

 

Hier seht ihr einen Live-Stream vom Rathausplatz in Vimmerby

aufgenommen vom Touristenbüro.

Um den Live-Stream zu starten, bitte auf das Bild klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir vermieten ebenfalls unser wunderschönes

Haus "Höganäs" für bis zu 8 Personen und 3000m2 Garten. Mehr Infos hier.

 

 

Hier findet ihr aktuelle Informationen rund um uns und Haus "Vårbacke"

Wandertour auf Gränsö:

Am Wochenende sind wir zu einer kleinen Wandertour auf Gränsö aufgebrochen.

Baden in der Gamlebyvik:

Einen herrlichen Sonnentuntergang erlebten wir beim Baden in der Gamlebyvik, die das Stadtzentrum von Västervik und die Halbinsel von Piperskärr bis hoch nach Gamleby voneinander trennt.

Ferienhaus

"Vårbacke"

Animated Clipart

Mit kilometerlangen Wanderwegen und herrlichen Badestellen läd Gränsö zum Ausspannen in der Natur ein.

 

ACHTUNG!!! 1-wöchiger Aufenthalt in Haus Vårbacke zu gewinnen

 

Wir verlosen derzeit einen 1-wöchigen Aufenthalt in unserem schönen Haus Vårbacke im schwedischen Småland.

 

Mehr Infos auf unserer Facebook Seite

 

Vorbeischauen und Mitmachen. Es lohnt sich!

 

Die Aktion läuft noch bis 30. März 2018